Umzugsbox für Übersiedlung rechtzeitig besorgen

Kisten, Kartons, Schachteln, Umzugsboxen, all diese Dinge benötigt man dringend, wenn man einen Wohnortswechsel plant, und das noch dazu in ausreichender Menge. Kaum jemand ahnt, bevor er wirklich an die Vorbereitungen seines Wegzugs geht, wie viele Dinge er im Laufe der Zeit in seiner Wohnung angesammelt hat. Wer glaubt, er könnte sein komplettes Hab und Gut auf die Schnelle in ein paar Bananekartons vom Supermarkt einpacken und der Umzug sei so schon halb getan, irrt meistens gewaltig. Spätestens wenn man vor seinem Geschirr-, oder Bücherschrank steht, merkt man – mit ein paar gratis Schachteln ist es hier nicht getan. Spätestens aber merkt man es, wenn man versucht so eine mit Bücher oder mit Porzellan und Gläsern vollgestopfte Bananenschachtel zu heben – diese Erfahrung kann teuer werden, nämlich dann, wenn der Boden oder die Haltegriffe der nicht für den Transport von Umzugsgütern konzipierten Schachtel reißt und das gesamte Umzugsgut zerbrochen am Boden liegt. Vermeiden Sie daher schon vom Anfang an solch ärgerliche Erfahrungen, indem Sie rechtzeitig für richtiges Umzugsmaterial sorgen. Umzugskisten und Umzugskartons wurden speziell für den Transport von Hausrat entwickelt und weisen daher eine weitaus höhere Belastbarkeit auf. Besonders einfach funktioniert die Beschaffung, wenn Sie Ihren Bedarf an Umzugskartonagen bei www.umzugsbox.org eindecken. Denn hier erhalten Sie nicht nur das notwendige Verpackungsmaterial, sondern auch noch detaillierte Informationen zu jedem Produkt. Denn Umzugsbox ist nicht gleich Umzugsbox.

 

Die Umzugsbox gibt es in vielen Größen und Variationen

Verschiedene Gegenstände wie Gläser, Bücher oder Kleidung stellen unterschiedliche Anforderungen an ihren Transportschutz. Daher gibt es zum Beispiel für Gläser eine Umzugsbox mit Einzelfächer, die das Glas optimal schützen. Bei den bei uns erhältlichen Bücherkartons ist wegen der extrem hohen Belastung der Boden extra verstärkt und bei der Kleiderbox gibt es sogar eine integrierte Kleiderstange, die das Umzugsgut vor Beschädigung schützt. Sie sehen, wer sich rechtzeitig über alle Möglichkeiten informiert, wird bei seiner Übersiedlung kaum mit Glasbruch oder ramponierten Gegenständen zu rechnen haben. Und ist der Umzug erst mal vorbei, eignet sich die stabile Kartonage noch hervorragend zum Einlagern von Dingen, da die Boxen gut stapelbar sind. Oder Sie bewahren sie platzsparend zusammengefaltet im Keller für ihren nächsten Einsatz auf.